Jugendfußball Juniorinnen feiern Kantersieg

Göppingen / ub 07.11.2016

Die B-Jugend-Fußballerinnen des FV Faurndau ließen im Heimspiel gegen Klinge Seckach dem Oberliga-Aufsteiger keine Chance und gewannen mit 10:0.

In der vierten Minute bediente Aylin Wolff Stürmerin Antonia Schmid, die zum 1:0-Führungstreffer einschob. In der zehnten Minute folgte das 2:0 durch einen Kopfball von Nina Torras-Pipué. In der 35. Minute fiel das 3:0 durch Top-Torjägerin Sophia Floridia, die nach einer Ecke von Nina Streicher mit einem Kopfball traf. Eine Minute später folgte Floridias sechstes Saisontor, nachdem sie das genaue Zuspiel von Nelly Prokrtic zum 4:0 verwandelte. Ein Freistoß in der 39. Minute wurde von Spielführerin Nelly Prokrtic zum 5:0-Halbzeitstand ver­wandelt.

Die Gäste kamen überhaupt nicht ins Spiel. Das sollte auch in Hälfte zwei so bleiben. In der 45. Minute verwertete Erja Bredow einen Abpraller zum 6:0. Nach schöner Passkombination mit Charlotte Funke und Aylin Wolff wurde wiederum Erja Bredow am Strafraum bedient, die es sich nicht nehmen ließ, auch diesen Ball zum 7:0 zu verwerten.

In der 70. Minute traf Floridia zum 8:0. Eine Minute später verwandelte Spielführerin Nelly Prokrtic einen berechtigt zugesprochenen Handelfmeter sicher zum 9:0. Kurz vor Abpfiff der Begegnung erzielte Nelly Prokrtic den 10:0-Endstand. ub
FVF: Tomic – Streicher, Bosler, Funke, Bredow, Chica, Prokrtic, Torras-Piqué, Sezer, Schmid, Wolff, Ruf, Kerntsch, Floridia.