Gegen den SV Linx verloren die Rot-Schwarzen vor 1300 Zuschauern im Stadion an der Hohenstaufenstraße verdient mit 1:3 (0:1). Beim Sportverein lief nicht viel zusammen, für Linx trafen Alexander Merkel (25.) und Adrian Vollmer (57., 82.). In der Nachspielzeit gelang Matej Maglica der Ehrentreffer für den Sportverein. Trotz der Niederlage bleibt der Sportverein Tabellenführer der Oberliga.