Dem Pfiff durch die Zähne folgt ein kurzer Schrei quer über das Spielfeld: „Hey, Ayanda!“ In Hausen trainiert Ayanda Siyabonga Zikhali gerade mit den quirligen Jungs der E-Jugend. Darunter auch ein Sohn seiner eigenen vier Jungs. Das Kennzeichen des 35-Jährigen: Immer ein strahlendes Lachen i...