In einem mäßigen Oberligaspiel war Linx zunächst die aktivere Mannschaft, ohne jedoch zu klaren Chancen zu kommen. Den Göppingern boten sich im ersten Abschnitt gleich drei Torgelegenheiten, allesamt durch Luca Piljek, die er jedoch vergab. Die größte Chance hatte der Göppinger in der 14. Min...