Erst ein Abseits-Tor für die Gäste, dann Gelb-Rot gegen den Torhüter der Gastgeber, die in Unterzahl schließlich noch in der letzten Minute der Nachspielzeit den Ausgleich schaffen – durch den eingewechselten Ersatz-Torwart: Die 150 Zuschauer des Landesliga-Derbys TSV Bad Boll gegen den SV Ebe...