Der Göppinger Sportverein benötigte nur vier Tage, um mit seinen Fans auf eine emotionale Achterbahnfahrt zu gehen. Brannte der Sportverein beim 2:0 gegen die Stuttgarter Kickers noch ein spielerisches Feuerwerk ab, präsentierte sich die Mannschaft in Freiburg pomadig. Im Tor feierte Bojan Spasojevic sein Debüt für die Göppinger, bei denen für den verletzten Tim Schraml (Knieprobleme) der zuletzt gesperrte Pavlos Osipidis zurückkehrte.

Tim...