Beim Juniorcup Fußball werden die württembergischen Meisterschaften für die E-, D- und C-Junioren im Rahmen von Futsal-Hallenturnieren ausgetragen. Den Kreis Göppingen vertritt der FC Eislingen mit den drei Bezirksmeistern am morgigen Sonntag in den Vorrunden-Turnieren.

Die E-Junioren  spielen ab 13.30 Uhr in Hüttlingen bei Aalen. Zur gleichen Zeit sind die D-Junioren in Mönsheim bei Pforzheim im Einsatz.  Die C-Junioren spielen  ab 14 Uhr in Neckarsulm gegen FC Normannia Gmünd, Neckarsulmer Sport-Union, SV Fellbach, SV Vaihingen und Sportfreunde Schwäbisch Hall. Die jeweils drei Besten erreichen die Zwischenrunde am 17. Februar. ph