Themen in diesem Artikel

SSV Ulm 1846 Fußball
Ulm / Gerold Knehr Luigi Campagna verlässt zum Saisonende den SSV Ulm 1846 Fußball. Der Verein hat ein Angebot zur Vertragsverlängerung zurückgezogen.

Luigi Campagna wird den Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball zum Saisonende verlassen. Der Verein hat am Donnerstag ein Angebot zur Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrages zurückgezogen. „Wir haben seit Monaten versucht, den Vertrag zu verlängern. Wenn der Spieler sich nicht darauf einlässt, ist irgendwann der Zeitpunkt gekommen, um zu reagieren“, sagte Trainer Holger Bachthaler. Der Italiener war im Januar 2018 vom Nordost-Regionalligisten Germania Halberstadt zu den Spatzen gestoßen. Er spielte im zentralen defensiven Mittelfeld eine wichtige Rolle beim SSV Ulm 1846 Fußball. „Ich wäre gerne in Ulm geblieben. Mit 29 Jahren muss ich meine Zukunft planen. Es geht um das gesamte Paket und die sportlichen Perspektiven“, hatte Campagna zu Wochenbeginn gesagt.

Das könnte dich auch interessieren:

Gerüchten zufolge soll Oliver Glasner, momentan Trainer vom Linzer ASK, zur neuen Saison Trainer des VfB Stuttgarts und Nachfolger von Markus Weinzierl werden.

Die ersten Geschäfte öffnen am Donnerstag im neuen Nahversorgungszentrum an der alten B10 zwischen Göppingen und Eislingen ihre Pforten.