Ehre Fußballbezirk Kocher/Rems zeichnet Roland Wagner mit Ehrennadel aus

Steht bereits seit vielen Jahren im Dienst des Fußballs: Roland Wagner.
Steht bereits seit vielen Jahren im Dienst des Fußballs: Roland Wagner. © Foto: Rudi Weber
hz 19.05.2017
Auf Schloss Kapfenburg ehrte der Fußballbezirk Kocher/Rems kürzlich besonders verdiente Mitarbeiter. Zu diesen gehört Roland Wagner, der seine Trainer- und Funktionärslaufbahn bereits im Alter von 18 Jahren als Jugend-Coach beim FV Sontheim begann.

Von 1981 bis 1982 war Wagner stellvertretender Spielleiter, danach 13 Jahre lang Gesamtjugendleiter der Sontheimer. 2006 stieg Wagner beim Bezirk Kocher/Rems ein, war zunächst für vier Jahre Jugendstaffelleiter. 2010 übernahm er die Kreisliga A 3, 2012 dann auch noch die Bezirksliga als Staffelleiter.

Diese Ehrenämter übt er bis zum heutigen Tag kompetent und mit viel Sachverstand aus. Die Jugendleiter-Ehrennadel in Bronze erhielt er 1999, jetzt wurde Wagner mit der Verbands-Ehrennadel in Bronze für seine Verdienste um den Fußballsport ausgezeichnet.