Testspiel FCH testet gegen FC Augsburg

29.08.2014
Die Länderspielpause in der 2. Fußball-Bundesliga am kommenden Wochenende nutzt der 1. FC Heidenheim zu einem Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg.
Die Partie wird am Samstag, 6. September, im Stauferpark-Stadion in Donauwörth ausgetragen. Anpfiff ist um 14 Uhr. „Wir wollen trotz Zweitliga-Pause im Rhythmus bleiben. Außerdem sind diese Partien ideal, um möglichst vielen Spielern Spielpraxis zu verschaffen“, sagte FCH-Cheftrainer Frank Schmidt.

Nach der Länderspielpause geht es für die FCH-Profis in der 2. Bundesliga am 14. September (13.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Union Berlin weiter. Die Berliner hatten erst kürzlich im Rahmen des DFB-Pokalwettbewerbs in Heidenheim gespielt und hier 1:2 verloren.