Heidenheim FCH: Kevin Müller und Niklas Dorsch sind angeschlagen

Wird Niklas Dorsch bis Sonntag fit?
Wird Niklas Dorsch bis Sonntag fit? © Foto: Eibner
Heidenheim / Thomas Grüninger 17.08.2018
Erst kurzfristig wird sich entscheiden, ob Torhüter Kevin Müller und Mittelfeldspieler Niklas Dorsch im DFB-Pokalspiel des 1. FC Heidenheim am Sonntag in Oldenburg gegen den SSV Jeddeloh II (15.30 Uhr) mitwirken können.

Kevin Müller zog sich eine leichte Kapselverletzung am Finger zu, Niklas Dorsch laborierte zuletzt an einer Entzündung an der Ferse. Wie groß die Beeinträchtigungen sind, werde sich im Training zeigen, meinte Trainer Frank Schmidt gestern.

Definitiv ausfallen wird weiter Mathias Wittek (Bänderverletzung am Knie). Sein Innenverteidiger-Kollege Timo Beermann (Adduktorenprobleme) trainiert zwar wieder, ein Einsatz käme nach der langen Pause aber zu früh.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel