Sontheim Erneut den Aufstieg im Visier

Sontheim / HZ 21.06.2018
Die A-Junioren des FV Sontheim verteidigten den Titel als Bezirksmeister.

Wie die aktiven Fußballer (Landesliga-Aufstieg, Bezirkspokalsieg) befinden sich auch die A-Junioren des FV Sontheim in dieser Saison auf Erfolgskurs. Sie wurden wie schon im Vorjahr Bezirksmeister. Im letzten Saisonspiel bei der Spielgemeinschaft Röhlingen/Eigenzell/Pfahlheim ließ der FV nichts mehr anbrennen und siegte souverän mit 4:0. Mit drei Punkten Vorsprung sicherte man sich vor der SG Bettringen die Bezirksmeisterschaft.

Nun stehen noch die beiden entscheidenden Spiele um den Aufstieg in die Verbandsstaffel Nord an. Dabei trifft der FV in Hin- und Rückspiel auf den GSV Maichingen (Bezirksmeister Böblingen/Calw). Am kommenden Sonntag gastiert der FV zum ersten Aufstiegsspiel in Maichingen. Anpfiff ist um 12 Uhr.

Das Rückspiel wird am Samstag (30. Juni) um 15 Uhr in Sontheim angepfiffen. Nachdem der FV im Vorjahr noch unglücklich an Fellbach gescheitert war (0:0 und 0:1) startet die Mannschaft von Trainer Jens Wiedenmann nun ihren nächsten Versuch, um in die Verbandsstaffel Nord zurückzukehren.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel