Tanzsport Wertvolle Erfahrungen gegen internationale Konkurrenz

Die Tänzer aus Wallhausen bereiten sich im Training fleißig auf die neue Saison vor.
Die Tänzer aus Wallhausen bereiten sich im Training fleißig auf die neue Saison vor. © Foto: Verein
Wien / pm 05.12.2018
Tanzsport: Wallhausener Formation bei Dance-Cup in Perchtolsdorf bei Wien am Start. Heimturnier steht für Anfang Februar auf dem Plan.

Das A-Team des Tanzsportclubs Wallhausen machte sich auf den weiten Weg und eine achtstündige Busreise nach Wien, um dort seine Kräfte mit internationaler Konkurrenz zu sammeln.

In der Perchtolsdorfer Siegfried-Ludwig-Halle wurde der Dance-Cup ausgetragen. Die Stellprobe, 15 Minuten, die jedes Team vor dem Turnier auf der Fläche Zeit bekommt, verlief noch sehr unkonzentriert und nervös, viele Fehler schlichen sich ein.

In der Vorrunde der 1. Bundesliga, in der die Wallhäuser an den Start gegangen sind, zeigte das Team eine gute Leistung. Nur Kleinigkeiten fielen dem Trainerduo D’Ariano auf.

Der Einzug ins Semifinale war Lohn für diese Leistung. Allerdings hat der Auftritt im Semifinale nicht für den Einzug ins Finale gereicht. So stand schlussendlich der sechste Platz zu Buche. „Wir sind mit der Leistung unseres Teams zufrieden“, so Trainer Dario. „Leider wurde diese Leistung nicht entsprechend honoriert“. Ziel der Trainer und des Teams war es, eine gute Leistung aufs Parkett zu bringen und zwei Runden zu tanzen, damit alle Tänzerinnen und Tänzer des Teams Turnierluft schnuppern konnten. „Dieses Ziel haben wir erreicht, darauf können wir stolz sein“, so Trainerin Anja D’Ariano. „Für uns ist dieses Turnier ein Vorbereitungsturnier, die gewonnenen Erkenntnisse sind für uns sehr wichtig. Wir konnten die Neuen im Team gut beobachten, die aus anderen Vereinen zu uns gewechselt sind oder ihre erste Saison tanzen“, so Dario D’Ariano.

Nun heißt es, die Durchgänge des Turniers zu analysieren und weiter an der Choreografie „Noises, Voices and Melodies“ zu arbeiten. Am 26. Januar beginnt die Turniersaison für die Formation aus Wallhausen. An diesem Samstag findet das erste Turnier der Regionalliga Süd in Rüsselsheim statt.

Info Wer das Team live sehen möchte, kann das am Heimturnier des Tanzsportclub Wallhausen am 2./3. Februar in Schrozberg. Neben der Regionalliga Süd Latein findet dort auch die 2. Bundesliga der Standardformationen sowie die Oberliga Süd TBW und die Hobbyliga statt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel