Fußball Wer folgt auf TSV Gerabronn?

Zlatko Balatinac (TSV Vellberg) freut sich mit HT-Redaktionsleiter Andreas Harthan über seinen bei der Pokalauslosung gerade gewonnenen Ball.
Zlatko Balatinac (TSV Vellberg) freut sich mit HT-Redaktionsleiter Andreas Harthan über seinen bei der Pokalauslosung gerade gewonnenen Ball. © Foto: Klaus Helmstetter
Crailsheim / Klaus Helmstetter 11.07.2018
Spielleiter Hartmut Megerle lost im Forum des HOHENLOHER TABLATTES die Bezirkspokal-Ansetzungen für Aktive, Frauen und Senioren aus.

Zlatko Balatinac staunte nicht schlecht, als er zur Bezirkspokal-Auslosung ins Forum des HOHENLOHER TAGBLATTS nach Crailsheim gekommen war. „Sind ja viele Leute da, und man sieht zahlreiche bekannte Gesichter“, freute sich der ehemalige Kicker des VfR Altenmünster und TSV Vellberg, wo er sich auch als Abteilungsleiter engagiert hat. Und zu guter Letzt durfte er auch noch einen Ball mit nach Hause nehmen. „Den werden wir gleich im ersten Spiel einsetzen“, lachte der Vellberger. HT-Redaktionsleiter Andreas Harthan hatte im Zuge seiner Begrüßung die Frage nach seinem Lieblingsverein aus der kickenden Zunft gestellt. Wer den erraten würde, solle den Namen schnell herausschreien – und Balatinac war der Erste. „Der VfB natürlich. Das kann ja nur der VfB sein“, unterstrich der Gewinner und machte aus seiner Vorliebe für die Stuttgarter kein Hehl, wie eben auch der HT-Redaktionsleiter.

Für seine Vellberger hofft Balatinac auf eine möglichst verletzungsfreie Runde und „dass wir einmal nichts mit dem Abstieg zu tun haben“. Als Premierengegner im Bezirkspokal hat er sich eine Mannschaft gewünscht, „gegen die wir nicht in der Runde spielen“, einen neuen, unbekannten Gegner. Geworden ist es der TSV Michelbach/Bilz, und damit kein Gegner, gegen den Vellberg auch in der Runde ranmuss!

Bezirksspielleiter Hartmut Megerle hat die Auslosung, assistiert von Staffelleiter Sascha Hofmann, gewohnt routiniert und effektiv über die Bühne gebracht.

Wichtige Info: Zur neuen Saison ist auch für den Bezirkspokal für jeden Spieler das Pflichtspielrecht erforderlich. Berechtigung für Freundschaftsspiele reicht nicht mehr.

EBM-Papst-Bezirkspokal Herren

1. Runde: Samstag, 11. August, 18 Uhr

TSV Ingelfingen – Spvgg Hengstfeld

TSV Gaildorf – SC Wiesenbach

ASV Scheppach – VfR Altenmünster

FC Unterheimbach – SV Mulfingen

SV Dimbach – SC Bühlertann

TSV Gaildorf II – SV Harthausen

FC Matzenbach – SV Edelfingen

FC Billingsbach – SV Rengershausen

TSV Crailsheim II – TSV Dörzbach

TSV Unterdeufstetten – Sindelbachtal

SGM Weikersheim II – ESV Crailsheim

GSV Waldtann – TSV Untersteinbach

TSV Dünsbach II – SV Wachbach

TSV Schwabbach – TSV Blaufelden

FC Creglingen – SGM Markelsheim

SGM Creglingen II – VfL Mainhardt

Spvgg Apfelbach – TSV Dünsbach

SV Westheim II – TSV  Zweiflingen

SGM Markelsheim II – SV Westheim

TSV Sulzdorf – SV Brettheim

VfB Neuhütten – KSG Ellrichshausen

Nagelsberg – Untermünkheim

SV Tüngental – SV Gailenkirchen

TSV Hessental II – FC Langenburg

TSV Schrozberg – TSV Laudenbach

SV Westgartshausen – TSV Michelfeld

SGM Kupferzell II – SC Amrichshausen

SV Mulfingen II – TSV Ilshofen II

SGM Bretzfeld II – TSV Kupferzell

SGM Bretzfeld – TSV Neuenstein

FC Ottendorf – SSV Stimpfach

Untermünkheim II – TSV Eutendorf

TSV Pfedelbach II – SGM Weikersheim

SGM Ammertsweiler II – SV Morsbach

TSG Waldenburg – TV Niederstetten

TSV Goldbach – Spvgg Satteldorf II

TSG Öhringen II – TSV Michelfeld II

SV Onolzheim – DJK-TSV Bieringen

SGM Niedernhall – SG Sindringen

SV Wachbach II – TSV Braunsbach

VfB Jagstheim – TSV Obersontheim II

SG Sindringen II – SC Bibersfeld

SGM Löffelstelzen – SV Gründelhardt

FC Honhardt – SV Ingersheim

TSV Ilshofen III – SC Steinbach

Spfr DJK Bühlerzell II – SV Rieden

Hollenbach II – Spfr. Leukershausen

TG Forchtenberg – 1. FC Igersheim

TSV Althausen – SC Michelbach/Wald

TSV Waldbach – SGM Taubertal

TSV Ohrnberg – TV Rot am See

VfR Altenmünster II – Niedernhall

TSV Michelbach/Bilz – TSV Vellberg

TSG Kirchberg – Spfr. DJK Bühlerzell

SV Großaltdorf – SV Tiefenbach

TSV Hohebach – SGM SSV/Spfr. Hall

Freilose in der ersten Runde: TSV Gerabronn, TSV Hessental, TSV Obersontheim, Spvgg Gammesfeld, TSV Neuenstein II, FV Künzelsau, TSV Bitzfeld, SV Berlichingen/Jagsthausen

Sparkassen-Bezirkspokal Frauen

1. Runde: Samstag, 25. August, 18 Uhr

1: Westernhausen II – TSV Ilshofen

2: SV Onolzheim – Langenbeutingen II

3: SGM Bühlerzell – SV Tiefenbach

4: Öhringen – Crailsheim II/Jagstheim

5: SGM Tüngental – Westernhausen

Alle übrigen Teams haben ein Freilos. 2. Runde: Sonntag, 2. September, 18 Uhr

SGM Weikersheim II – TSG  Hall

SGM Weikersheim – Sieger Spiel 3

SGM Blaufelden – SGM Pfedelbach

Mulfingen/Dünsbach – Sieger Spiel 5

FC Creglingen – Sieger Spiel 2

TSV Michelfeld II – Sieger Spiel 1

SGM Neuenstein II – Gammesfeld

Sieger Spiel 4 – SV Morsbach

Flair -Park-Hotel-Ilshofen-Bezirkspokal Senioren
1. Runde: Samstag, 22. September, 16 Uhr

TG Forchtenberg – SV Onolzheim

Steinbach-Comburg – SV Wachbach

SGM Hohebach – SV Westernhausen

TSG Kirchberg – SV Gründelhardt

TSV Zweiflingen – FV Künzelsau

VfR Altenmünster – Michelbach/Wald

SGM Rosengarten – TSG Öhringen

SGM Kreßberg – SV Gailenkirchen

SGM Satteldorf – TSV Neuenstein

TSV Ilshofen – Spvgg Gammesfeld

TSV Kupferzell – SGM Mainhardt

TSV Michelfeld – Spfr. DJK Bühlerzell

 Freilose: TSV Ohrnberg, TSG Waldenburg, SV Rengershausen, SV Tüngental

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel