Fußball - 2. Liga Vorfreude auf Heimpremiere

Fußball - 2. Liga / PM 06.08.2014

. Nach dem Punktgewinn zum Saisonauftakt beim hochgehandelten Aufsteiger RB Leipzig fiebern die Fußballfans auf der Ostalb dem ersten Heimspiel des VfR Aalen entgegen. Mit dem FC St. Pauli steht am Freitag, 18.30 Uhr, in der Scholz-Arena gleich ein echter Leckerbissen an. An das letzte Aufeinandertreffen mit den Hamburgern hat das Team von VfR-Coach Stefan Ruthenbeck beste Erinnerungen. Der 3:0-Erfolg am Millerntor war im Endspurt der letzten Saison gleichbedeutend mit dem Aalener Klassenerhalt. Nun will der VfR alles daransetzen, seinen Fans drei Punkte zu servieren. Der FC St. Pauli mit dem Ex-Aalener Daniel Buballa holte zum Auftakt ein 1:1-Remis gegen den FC Ingolstadt. Die Besucher dürfen sich auf einen heißen Fußballabend freuen.