Fußball Volkfestspiel ist immer etwas ganz Besonderes

Martin Kreiselmeyer und Co. wollen am Samstag gegen Leingarten wieder obenauf sein.
Martin Kreiselmeyer und Co. wollen am Samstag gegen Leingarten wieder obenauf sein. © Foto: Helmut Munzinger
Satteldorf / Ralf Mangold 15.09.2017

Nach dem deutlichen 4:0-Auftaktsieg über die Spvgg Ludwigsburg vor knapp vier Wochen ist den Jungs vom Kernmühlenweg in den nachfolgenden Landesliga-Partien kein Dreier mehr gelungen.

„Bis auf die Heimniederlage gegen Löchgau, wo wir schlecht gespielt haben, bin ich trotzdem recht zufrieden. Alles ist im grünen Bereich“, so das Fazit von Spvgg-Trainer Martin Weiss nach vier Spieltagen und einigen überzeugenden Auftritten im WFV-Pokal. Zuletzt gab es für die Spielvereinigung ein torreiches 3:3 in Pflugfelden. „Ein ordentliches Spiel mit einem letztlich gerechten Ergebnis“, blickt der Coach zurück.

Nun kommt zum Volksfestspiel der SV Leingarten. Der Liganeuling hat wie die Satteldorfer bislang fünf Zähler auf dem Konto. „Ich weiß über den Gegner zwar recht wenig, aber als Aufsteiger haben sich die Leingartener bislang sehr gut verkauft“, erwartet Weiss eine kompakte Truppe und ein interessantes Spiel auf Augenhöhe, „das wir natürlich gewinnen wollen“.

Dass es beim Volksfestspiel diesmal nicht gegen den TSV Crailsheim geht, findet Weiss schade. „Wir hätten sicher gerne wieder im Schönebürgstadion gespielt, aber ich denke nach den zwei Niederlagen der Crailsheimer in den vergangenen Jahren wollten sie wahrscheinlich nicht mehr gegen uns spielen.“

Nach dem Spiel aufs Fest

Für Martin Weiss ist die Partie gegen den SV Leingarten ein Spiel wie jedes andere, „aber für die Spieler ist es immer etwas ganz Besonderes, am Volksfest zu kicken“. Nach der Partie werden die Satteldorfer nämlich gemeinsam auf den Festplatz nach Crailsheim gehen, „und da geht man viel lieber hin, wenn man gewonnen hat“.

Dass es so kommen könnte, daran zweifelt der Satteldorfer Trainer nicht. „In den vergangenen Jahren haben wir unsere Volksfestspiele immer gewonnen. Warum sollte das diesmal eigentlich nicht klappen?“

Info Spvgg Satteldorf – SV Leingarten, morgen, 15.30 Uhr