Fußball Verdienter Sieg der Gäste aus Ottendorf

Der TSV Gaildorf II versäumte es im Gegensatz zum FC Ottendorf, seine wenigen Chancen zu nutzen.
Der TSV Gaildorf II versäumte es im Gegensatz zum FC Ottendorf, seine wenigen Chancen zu nutzen. © Foto: Hans Buchhofer
Gaildorf / Jürgen Kleinhans 27.08.2018
Der TSV Gaildorf II verliert auf eigenem Platz das Derby gegen den effektiver spielenden FC Ottendorf mit 1:2.

Der TSV Gaildorf II und der FC Ottendorf boten in der ersten Spielhälfte eine ausgeglichene und durchaus sehenswerte Partie. Die zahlreichen Zuschauer sahen einen FC Ottendorf, der vorsichtig und abwartend begann. In der 17. Minute gelang den Ottendorfern mit freundlicher Unterstützung der Einheimischen die 1:0-Führung. Fortan investierten die Gastgeber mehr und kamen bereits in der 21. Minute durch einen verwandelten Elfmeter von  Daniel Hoffer zum verdienten 1:1-Ausgleich.

Kevin Schneider hätte keine fünf Minuten später seine Farben in Führung schießen können, doch sein fulminanter Scharfschuss verfehlte das Ziel.

In der zweiten Spielhälfte wirkte der TSV Gaildorf II etwas offensiver, was jedoch immer wieder zu Kontermöglichkeiten für den FC Ottendorf führte. So vergab der Gast in der 50. Minute eine Großchance, um dann zwei Minute später mit 2:1 in Führung zu gehen. Die Möglichkeit zum Ausgleich bot sich den Platzherren in der 70. Minute durch Lukas Kühneisen, der aber seine Chance nicht nutzen konnte.

Die Entscheidung hätte dann zehn Minuten vor Spielende fallen müssen, als der FC Ottendorf mit drei Stürmern auf Gaildorfs Torhüter zulief, aber den entscheidenden Treffer nicht markieren konnte. So blieb es beim letztlich verdienten Sieg des FC Ottendorf, der sich im Spiel die besseren Möglichkeiten erarbeiten konnte.

TSV Gaildorf II: Mario Siegele, Peter Alber, Lukas Hägele, Daniel Hoffer, Fabian Hees, Tillmann Möller, Marius Schmidt, Mario Kettemann, Lukas Kühneisen, Marco Lutz, Tobias Munz, Kevin Schneider, Timo Lutz, Tobias Kleinhans, Ruben Stübner.

FC Ottendorf: Christian Krupp, Rene Weinberger, Fabian Mayer, Daniel Meyer, Dejan Draganovic, Julian Halbauer, Luca Schaller, Nico Leuze, Karl-Niklas Drescher, Christian Jäckel, Sven Schust, Markus Wirth, Edgar Happel, Marcel Grau.

So spielten sie

Kreisliga B1 Hohenlohe
TSV Gaildorf II – FC Ottendorf

1:2

Torfolge 0:1 (23.) Daniel Mayer, 1:1 (23.) Daniel Hoffer, 1:2 (55.) Dejan Draganovic.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel