TSV-Reserve bangt um Rang 3

HO/DALI 07.06.2013

Frauenfußball - Landesliga. Die Erfolgsserie der zweiten Frauenmannschaft des TSV Crailsheim ist gerissen. Nach vier Siegen in Folge mussten sich die Ugurlu-Schützlinge im Nachholspiel beim Tabellennachbarn in Güglingen mit 1:3 geschlagen geben. Beide Kontrahenten gingen mit einem torlosen Remis in die Pause, doch nach dem Wechsel dominierte die größere Durchschlagskraft der Gastgeberinnen, so dass diese nun punktgleich mit den TSV-Kickerinnen auf Rang 3 liegen. Dabei verfügt der TSV noch über die bessere Tordifferenz, so dass die letzte Partie am Sonntag (11 Uhr) gegen den FV Faurndau II über die Platzvergabe hinter Hegnach und Heidenheim entscheidet. Ungeschlagen wurden derweil die Mädels des SV Mulfingen um Trainer Thomas Heckel Meister der Bezirksliga Staffel 1. Mit 18 Siegen in 18 Spielen und 54 Punkten (121:9-Tore).