Zwei Spiele, zwei Niederlagen, letzter Platz: Es hätte einem angst und bange sein können nach dem Start der Sportfreunde Schwäbisch Hall in die Landesliga-Saison. „Wir sind aber ruhig geblieben. Die Mannschaft hat ja trotz der Niederlagen nicht schlecht gespielt“, blickt Trainer Thorsten Sch...