Fußball - Verbandsliga Sportfreunde Hall verpflichten Gorzawski

SEY 11.03.2016

Die Sportfreunde Schwäbisch Hall melden eine überraschende Personalie: Sie verpflichteten Benjamin Gorzawski. Der 30-Jährige war zuletzt vereinslos, konnte daher ohne Einhaltung von Fristen kommen. Gorzawski bringt aus Crailsheimer Zeiten Oberliga-Erfahrung mit. Für Untermünkheim spielte der Torwart bis Sommer 2014 in der Verbands- beziehungsweise Landesliga, bevor er zum Kreisligisten Gründelhardt wechselte. "Benjamin will sich fit machen", sagt der Haller Coach Thorsten Schift. "Er trainiert mit, und dann schauen wir. Wir wollen drei Torhüter im Kader haben. Die A-Jugend hat auch nur einen. Benni hat sich schon gut integriert."

Wenn man auf die Tabelle schaut, bräuchte Hall dringend einen Heimsieg. Die Abstiegsregion ist nur noch vier Punkte entfernt. Heiningen steht als Viertletzter hinten drin. "Da wollen wir nicht hin", sagt Schift. Heiningen habe Qualität. "Aber wir auch, die müssen wir abrufen." Der Sportfreunde-Kader sei gut gefüllt, aber einige sind angeschlagen. Darunter Ali Gökdemir und Yannick Dannhäußer.Info Sportfreunde Hall - 1. FC Heiningen, Samstag, 15 Uhr