Es läuft die 25. Minute. Flanke von links, in der Mitte will Selcuk Vural zum Kopfball hoch. Ein Tübinger Abwehrspieler versetzt ihm einen Stoß, Vural fällt. Der Schiedsrichter lässt weiterlaufen. Wenige Augenblicke später wird der Tübinger Christoph Hollnberger leicht gezupft im Strafraum, e...