Fußball - Bezirksliga Remis im Spiel Erster gegen Zweiter

SWP 04.05.2015
In einem rassigen Spitzenspiel kam Tabellenführer Satteldorf zu einem am Ende nicht unverdienten Punktgewinn gegen bärenstarke Öhringer.

Die wohl entscheidende Szene spielte sich drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff ab. Die Öhringer führten zu diesem Zeitpunkt bereits mit 2:0 und dominierten klar das Geschehen auf dem Platz. Dann aber kam ein weiter Ball in Richtung Öhringer Tor. Der Gästekeeper kam viel zu zögerlich aus seinem Tor heraus, was einen Freistoß von halbrechts zur Folge hatte. Martin Kreiselmeyer schloss schließlich die Hereingabe mit einem tollen Drehschuss zum 1:2 ab. Das Spiel war plötzlich wieder offen.

Bis dahin waren die spielstarken Gäste die klar bessere Elf in einem sehr intensiven und schnellen Bezirksliga-Spitzenspiel. Eine verunglückte Rückgabe erlief sich Öhringens Stürmer Manuel Martinez, umkurvte Satteldorfs Torspieler Manuel Schoppel und schob bereits nach sieben Spielminuten zur Gästeführung den Ball ins leere Tor.

Michael Eberlein hatte in der 25. Minute den Ausgleich auf dem Fuß, doch sein Schuss ging genau in Richtung des Öhringer Keepers. Im Gegenzug konterten die Gäste mustergültig. Am Ende legte Manuel Martinez auf den an diesem Tag überragenden Basri Tiryaki ab, der keine Mühe mehr hatte und zum 0:2 einschoss.

Der Anschlusstreffer der Satteldorfer kurz vor dem Seitenwechsel war dann wie ein Weckruf. Bei den Öhringern lief plötzlich nur noch wenig zusammen, und die Partie schien nun gänzlich zu kippen. So folgte auch in der 49. Minute der Ausgleich. Das 2:2 war praktisch ein Spiegelbild des ersten Satteldorfer Treffers, eine Freistoßflanke von Daniel Kamptmann köpfte Andreas Etzel aus kurzer Distanz ein.

Nach dem Ausgleich wurde das Spiel zerfahrener mit vielen Fouls im Mittelfeld. Die Öhringer brauchten einige Zeit, um sich nach dem Ausgleich wieder zu fangen. In der 71. Minute dann die dickste Chance für die TSG, doch Manuel Schoppel wehrte einen Schuss von Johannes Deibert aus elf Metern mit einer Glanzparade ab, und auch beim Nachschuss aus kürzester Distanz war er auf dem Posten.

Spvgg Satteldorf - TSG Öhringen2:2 (1:2)

Torfolge: 0:1 Manuel Martinez (7.), 0:2 Andreas Hofmann (26.), 1:2 Martin Kreiselmeyer (42.), 2:2 Andreas Etzel (49.)