Oguzhan Selvi - sportliche Stationen bis zum Traineramt

HEL 09.03.2012

Erste fußballerische Gehversuche hat Oguzhan Selvi in der F- bis C-Jugend beim ESV Crailsheim gemacht. "Damals noch auf dem Hartplatz". Danach ging es weiter zum TSV (ab B-Jugend). "Als A-Jugendlicher war ich unter Trainer Gottwald schon Stammspieler in der Landesliga-Mannschaft." Weitere Stationen: Stimpfach, Gerabronn, Altenmünster und schließlich Satteldorf. Der 35 Jahre alte Oguzhan Selvi hat zwei Ausbildungen absolviert: Zerspanungsmechaniker sowie Groß- und Einzelhandelskaufmann, sich schließlich zum Betriebswirt (arbeitet in Hollenbach) weitergebildet. "In die Trainerrolle bin schnell reingewachsen, denn ich trage auch im Beruf Verantwortung, bin für Mitarbeiter verantwortlich, gewohnt, mit Gruppen umzugehen und sie zu einem Ziel zu führen."