Oberliga-Mädels bleiben weiter in der Erfolgsspur

HO 06.03.2012

Mädchenfußball - Oberliga: FV Löchgau - TSV Crailsheim 0:5 (0:3)

Trotz einer beschwerlichen Vorbereitungsphase und keinem einzigen Testspiel erwischten die Oberliga-Mädels des TSV Crailsheim einen erfolgreichen Jahresauftakt. Die Illenberger-Schützlingen sprühten vor Spielfreude und setzten ihren Gegner aus Löchgau von Beginn an gehörig unter Druck.

Angriff auf Angriff rollte auf das FV-Gehäuse, während TSG-Keeperin Lisa Huber einen gemütlichen Nachmittag verbringen durfte.

Allerdings dauerte es bis zur 25. Minute, ehe Luisa Scheidel nach feinem Doppelpass mit Luise von Weichs die Führung unterbringen konnte. Bis zur Pause erhöhte dann "Kücken" Celine Pollak auf 3:0, was durchaus auch dem bisherigen Spielerlauf entsprach.

Auch nach dem Wechsel wusste die Schlussfrau der Gastgeberinnen immer wieder durch tolle Paraden zu glänzen, so dass die Crailsheimerinnen durch einen von Sarah Heinkelein verwandelten Foulelfmeter und einen Abpraller von Pia Pooch "nur noch" zu einem 5:0-Erfolg kamen. Am kommenden Samstag erwarten die TSV-Girls den FV Nürtingen, gegen den die Crailsheimerinnen in der Vorrunde nur mit Mühe punkten konnten.

TSV Crailsheim: Lisa Huber, Silvana Ehret, Melina Riek, Saskia Fubke, Sarah Heinkelein, Veronika Michel, Natalie Baumann, Lisa Karl, Luisa Scheidel, Ann-Kathrin Huber, Celine Pollak, Pia Pooch, Emma Micheilis, Luise von Weichs.