Beide Mannschaften blicken auf wenig erfolgreiche Spiele zurück. Ilshofen verlor zuletzt 0:3 in Nöttingen und 1:3 gegen Reutlingen. „Da hatten wir kollektiv einen schlechten Tag erwischt“, meint Ilshofens Trainer Julian Metzger. Sandhausen II verlor sogar vier Mal in Folge, dreimal davon hieß es 1:4. „Angesichts der Ergebnisse mag mancher sagen: Oh Gott, was für eine Truppe! Doch ganz so ist es nicht. Wir hatten immer mindestens eine gu...