Jugendfußball Mit sieben Siegen aus sieben Spielen zum Titel

Das Meisterteam der SGM Rottal II (hinten von links.): Trainer Torsten Kugler, Finn Offenhäußer, Moritz Metzger, Elias Gamm, Joel Hübner, Marcio Filipe Pereira, Trainer Michael Kengeter, (vorne) Tim Apperger, Aaron Schreiber, Michel Klenk, Jean-Luis Pichardo, Luca Bartz.
Das Meisterteam der SGM Rottal II (hinten von links.): Trainer Torsten Kugler, Finn Offenhäußer, Moritz Metzger, Elias Gamm, Joel Hübner, Marcio Filipe Pereira, Trainer Michael Kengeter, (vorne) Tim Apperger, Aaron Schreiber, Michel Klenk, Jean-Luis Pichardo, Luca Bartz. © Foto: privat
Rottal / pm 13.07.2018
Die E2-Junioren der SGM Rottal holten in der Kreisstaffel 5 souverän die Meisterschaft.

Mit einer makellosen Bilanz von 21 Punkten aus sieben Spielen und 50:17 Toren hielten sie die Konkurrenz aus Waiblingen und Fellbach auf Distanz. Bereits im vorletzten Saisonspiel zu Hause gegen den SV Fellbach III sicherte sich das Team mit einem 3:0-Sieg den vorzeitigen Titelgewinn. Anschließend wurde ausgiebig gefeiert.

Eine Woche nach Saisonende gelang den Rottälern auch beim Rundschau-Cup in Fichtenberg der Turniersieg.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel