Fußball-Bezirksliga Michelfeld holt Auswärtssieg

Taubertal / SWP 16.04.2018

Nach einer torlosen ersten Halbzeit kam die Heimelf der SGM Taubertal zu passiv aus der Pause und wurde prompt bestraft. Raphael Blömer zog aus gut 20 Metern ab und erzielte die Führung für Michelfeld. Die SGM war um eine schnelle Antwort bemüht und konnte nach einer Ecke in der 63. Minute durch Jacek Niewiadomski per Kopf ausgleichen. Nach dem Ausgleich wurde das Spiel sehr fahrig. Beide Mannschaften waren in dieser Phase nicht in der Lage, die Partie in den Griff zu bekommen. Dies änderte sich erst in den Schlussminuten, als Efdal Balaban in der 82. Minute einen Konter zum 2:1 für die Gäste vollendete.

Die Heimelf konnte sich nicht mehr erholen und zeigte am Ende Auflösungserscheinungen: Zwei Kontertore durch Niklas Funk bescherten den Michelfeldern einen 4:1-Auswärtssieg.