Dritte Fußball-Liga Mart Ristl verstärkt den VfR Aalen

Mart Ristl gemeinsam mit VfR-Geschäftsführer Holger Hadek (links) und Sport-Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski.
Mart Ristl gemeinsam mit VfR-Geschäftsführer Holger Hadek (links) und Sport-Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski. © Foto:
Aalen / pm 13.07.2018
Der VfR Aalen hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet.

Mittelfeldspieler Mart Ristl wechselt zu den Schwarz-Weißen. Er unterschrieb beim VfR einen Kontrakt mit Laufzeit bis zum 30. Juni 2020. Der in Schwäbisch Gmünd geborene 22-Jährige stand zuletzt beim französischen Zweitligisten FC Sochaux unter Vertrag. Zuvor schnürte der 1,79 Meter große Ristl von 2012 bis 2017 seine Kickschuhe für den VfB Stuttgart, bestritt dort vier Bundesliga-Einsätze, 20 Drittliga-Partien, 29 Spiele in der Regionalliga Südwest und 47 Partien in der A-Junioren-Bundesliga.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel