Glücklicher Sieg für Altenmünster

PM 06.06.2013

Fußball - Bezirksliga: TSG Kirchberg - VfR Altenmünster 1:2 (1:2)

Torfolge: 0:1 Juri Kildau (25.), 0:2 Nico Gleß (37.), 1:2 Johann Kulcsar (38.)

Spielfilm: Angesichts der guten Möglichkeiten der TSG, gewannen die Gäste etwas glücklich, dank der spielerischen Überlegenheit dennoch verdient. Kirchberg verschlief den Beginn der Partie etwas und der VfR nutzte seine Überlegenheit durch zwei schöne Distanzschüsse von Juri Kildau und Nico Gleß zur Führung. Auf Vorarbeit von Thomas Raabe konnte Johann Kulcsar noch vor der Pause verkürzen.

Nach dem Wechsel war die Heimelf bei ihren Angriffen gefährlicher und hatte mehrere Chancen zum Ausgleich. Kochendörfer übersah seinen Teamkollegen Raabe, Kulcsar setzte einen Kopfball über das Tor und Nuss verzog freistehend am langen Eck vorbei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel