Frauenfußball - Regionenliga: SGM Westernhausen/Krautheim - Spvgg Gammesfeld 2:1 (2:1) Gammesfeld lässt wichtige Punkte liegen

Frauenfußball - Regionenliga: SGM Westernhausen/Krautheim - Spvgg Gammesfeld 2:1 (2:1) / PM 28.11.2014

Im letzten Spiel des Jahres traf die Spvgg Gammesfeld auf den Tabellenvierten SGM Westernhausen/Krautheim. Zu Beginn schien die Partie für die Gäste gut zu laufen. Durch einen groben Fehler der Westernhausener Torfrau konnte Gammesfeld durch Vanessa Beck bereits in der sechsten Spielminute in Führung gehen.

Jedoch konnten die Gammesfelderinnen diesen Vorsprung nicht lange halten. Durch zu viele Fehlpässe und fehlende Konzentration tauchte die Heimmannschaft immer wieder vor dem Gammesfelder Kasten auf. In der 16. Minute folgte dann der Ausgleich nach einem erneuten Fehlpass. Ein Abwehrfehler begünstigte den zweiten Treffer der Heimelf in der 30. Minute. Gammesfeld wusste den Angriffen der SGM nur wenig entgegenzusetzen.

Nach der Pause kamen die Gäste wie verwandelt aus der Kabine. Die Gammesfelderinnen hatten nun mehr Ballsicherheit und Zug zum Tor, jedoch haperte es nach wie vor am Abschluss. Die Heimmannschaft war zwar nach wie vor präsent, jedoch konnten deren Abschlüsse meist verhindert werden. Wenn Westernhausen dann doch zum Schuss kam, war Torhüterin Anja Waldmann zur Stelle. Da die Aufholjagd jedoch nicht von Erfolg gekrönt war, musste man sich mit einer 1:2-Niederlage abfinden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel