FUSSBALLREGEL

TG 29.06.2013

Der Schiedsrichter entscheidet auf Freistoß für das angreifende Team unmittelbar vor der Strafraumlinie. Als die Abwehrspieler gegen diesen Freistoßpfiff protestieren, kommt der gefoulte Spieler zum Schiedsrichter und sagt, dass es kein Foul war. Wie entscheidet der Schiedsrichter?

Die Freistoß-Entscheidung ist zu korrigieren. Das Spiel muss stattdessen mit einem Schiedsrichterball fortgesetzt werden.