Es beginnt mit einer E-Mail. Am Montag, 30. November, um 3.49 Uhr in der Früh erreicht die Geschäftsstelle des TSV Ilshofen elektronische Post. Ein gewisser Daniel Geiger stellt sich und seinen Fußballblog „Geiger’s Eleven“ vor. Dort wolle er eine Serie über junge Spieler in Amateurklubs schreiben. Er bittet um die Kontaktdaten von Sascha Esau, da dieser ihm „ganz besonders ins Auge“ gestochen sei. Zudem seien seine Bemühungen, den...