FSV-B-Junioren kicken im Stechen

RAMA 05.06.2013

Jugendfußball. Aufgrund des extrem harten Saisonfinales, in dem die Hollenbacher B-Junioren gegen das Verbandsliga-Spitzenquartett nicht mehr entscheidend punkten konnten und die Konkurrenz ihrerseits alle Spiele gewann, finden sich die Jungs um das Trainerduo Uli Kienle und Daniel Holz nun in der Abstiegsrelegation wieder. Der bessere Begriff hierfür wäre allerdings Platzierungsspiel, denn der Verlierer steigt nicht zwangsläufig ab. Das hängt nämlich davon ab, ob die Stuttgarter Kickers als Meister aufsteigen. Dieses "Endspiel", das wegen des Oberliga-Abstiegs der TSG Backnang notwendig geworden ist, findet am heutigen Mittwoch, 18.30 Uhr, auf neutralem Boden im Wasenstadion in Freiberg/Neckar statt. Gegner ist der VfL Nagold, gegen den die Hollenbacher in der Liga eine positive Bilanz (ein Sieg und ein Unentschieden) aufweisen können.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel