FCB will die Spitze verteidigen

WH 10.03.2012

Fußball - Kreisliga A 3. Nachdem die aufgrund des besseren Torverhältnisses vor den Billingsbachern rangierenden Löffelstelzer am Sonntag tatenlos zusehen mussten, nutzten die Schützlinge von Reiner Marschick die Gunst der Stunde und übernahmen dank einer hervorragenden Leistung im Spitzenspiel gegen Taubertal die Tabellenführung. Die gilt es morgen beim Sechsten in Weikersheim zu verteidigen. Da es für den gastgebenden Vizemeister des Vorjahres wohl die letzte Chance ist, noch in den Titelkampf einzugreifen, wird es wohl nicht ganz einfach werden, dieses Ziel auch zu verwirklichen. Die beiden anderen Kreisvertreter Gammesfeld und Schrozberg treffen im direkten Duell aufeinander. Der Gast aus Schrozberg startete letzte Woche mit einem Sieg ins neue Jahr, während das Gammesfelder Spiel den Witterungsbedingungen zum Opfer fiel und die Landwehrelf somit noch keinen Einsatz unter Wettbewerbsbedingungen hatte.

Sonntag, 15 Uhr: Spvgg Gammesfeld - TSV Schrozberg, TSV Weikersheim - FC Billingsbach, TSV Markelsheim - TSV Laudenbach, SV Löffelstelzen - Spvgg Apfelbach/Herrenzimmern, FC Taubertal - Spvgg Schäftersheim, VfB Bad Mergentheim - TSV Althausen/Neunkirchen, SV Berlichingen/Jagsthausen - TSV Dörzbach/Klepsau