Ellrichshausen wischt dem Meister eins aus

RAMA 08.06.2013

Fußball - Kreisliga B 3: TSG Kirchberg II - TSV Ilshofen II 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Steffen Reichert (15.)

Spielfilm: Einen hochverdienten Sieg der klar überlegenen Gäste gab es beim Nachholspiel. Steffen Reichert, bester Mann auf dem Platz, krönte seine starke Leistung mit dem entscheidenden Treffer aus spitzem Winkel. Die Ilshofener Reserve hätte am Ende sogar noch höher gewinnen können.

KSG Ellrichshausen - TSV Vellberg 5:2 (4:0)

Torfolge: 1:0 Sebastian Pelzer (10.), 2:0, 3:0 Steffen Dittrich (22., FE, 42.), 4:0 Steffen Bohnet (42.), 4:1 (70.), 5:1 Jan Rötlich (80.), 5:2 (84.)

Spielfilm: Eine faustdicke Überraschung gelang den Ellrichshausenern gegen den frischgebackenen Meister. Die KSG stand in der Defensive stabil und nutzte ihre gut herausgespielten Konter konsequent aus. Vellberg kassierte zudem Mitte des zweiten Durchgangs einen Platzverweis. - Reserven: 0:1.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel