Fußball Ein Mann für alle Fälle

Guido Seyerle 12.11.2016

Tura-Trainer Mutlu Metin schaut nicht ganz zufrieden: „Das war bisher keine passable Ausbeute, wir brauchen Punkte.“ Sein Team steht als Vorletzter auf Platz 15. Der Abteilungsleiter ist vor fünf Partien als Trainer eingesprungen und sagt: „Es ist die Herausforderung, alles unter einen Hut zu bekommen. Ich bin der Felix Magath von Untermünkheim: Abteilungsleiter, Trainer, dazu noch meine Arbeit und die Familie.“ Gespräche mit anderen Trainern sind am Laufen.

Über Pflugfelden hat sich Metin bei Freunden Informationen eingeholt: „Das ist eine kompakte Mannschaft mit mehreren guten Einzelspielern. Mal läuft es bei ihnen, mal nicht. Der größere Biss wird entscheiden.“ Kevin Reinwald, Anil Öztük und Lukas Dambach sind angeschlagen. sey

Info Tura Untermünkheim – TV Pflugfelden, Samstag, 14.30 Uhr