Drei müssen direkt runter

DALI 04.06.2013

Fußball. Nachdem die TSG Öhringen am Samstag das Spiel gegen Tura Untermünkheim mit 5:2 gewonnen hat, und damit kein Verein aus dem Fußballbezirk Hohenlohe aus der Landesliga in die Bezirksliga absteigt, kann nun vom Bezirk Hohenlohe eine definitive Aussage zur Abstiegsregelung aus der Bezirksliga erfolgen. Hollenbach hat für seine zweite Mannschaft, auf den sportlich qualifizierten Platz in der Bezirksliga verzichtet und geht freiwillig in die Kreisliga B4. Also kommt kein direkter Absteiger aus der Landesliga in die Bezirksliga. Das bedeutet, dass aus der Bezirksliga drei Vereine direkt in die Kreisligen A absteigen, der Viertletzte spielt die Relegation. Sollte die TSG Öhringen noch über die Landesligarelegation absteigen, hätte das keinen Einfluss auf die Anzahl der direkten Absteiger.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel