Das Spiel gegen den TSC Murrhardt wurde nach zwischenzeitlicher 3:1-Führung aus der Hand gegeben und letztlich mit 3:4 verloren. Hierbei bot die Unterroter Truppe über 60 Minuten ein gutes Spiel, machte sich dann aber mit einer desolaten Schlussphase wieder alles zunichte.

Unterrot konnte sich von Beginn an gute Chancen erarbeiten. So wurde dann in der 10. Minute Marco Wahl freigespielt, der am gegnerischen Torwart scheiterte. In der 15. Minute verhinderte Torwart Büyükfirat mit einer Glanztat den Rückstand. In der 25. Minute ging der TSC Murrhardt durch einen aus Unterroter  Sicht unberechtigten  Handelfmeter mit 1:0 in Führung. Unterrot ließ sich von dem Rückstand nicht beeinflussen und machte weiter Druck. In der 29. Minute wurde der Einsatz belohnt und Spielführer Nico Bulling gelang der Ausgleich. Nur zwei Minuten später hatte der TSC Murrhardt Glück, als Kevin Jahn nur  die Latte traf. In der 40. Minute übersah der Referee ein Handspiel eines TSC-Spielers.

Nach dem Wechsel nahm Unterrot  das Heft wieder in die Hand und Batuhan Sahin konnte nach Vorarbeit von Spielertrainer Patrick Abele auf 2:1 erhöhen. In der 62. Minute hatte Unterrot Glück, als Kevin Jahn eine TSC-Chance zur Ecke klärte. Unterrot beherrschte weiter das Spiel und Onur Aybar gelang in der 65. Minute nach einer direkt verwandelten Ecke ein weiterer Treffer zum 3:1 für Unterrot. In der 67. Minute pfiff der Schiedsrichter einen Angriff der Unterroter wegen angeblichen Abseits ab. In der 68. und 70. Minute vergab Marco Wahl zwei gute Tormöglichkeiten. Danach kam Murrhardt besser ins  Spiel. In der 73. Minute gelang dem TSC Murrhardt das 2:3 und nur zwei Minuten später der 3:3-Ausgleichstreffer. Wenig später verpasste es Batuhan Sahin mit dem vierten Treffer für die Entscheidung zu sorgen. Danach fand dann plötzlich Unterrot nicht mehr ins Spiel. Der  TSC erzielte in der 95. Minute den 4:3-Siegtreffer. 

  

Spvgg Unterrot: Oguzhan Büyükfirat, Kevin Jahn, Nico Bulling, Batuhan Sahin, Onur Aybar,  Alexandru Copandean, Kevin Philipp, Christoph Offner, Marco Wahl, Patrick Abel, Patrick Ryborz, Ibach Jakob, Patrick Jäger, Oliver Moll.

So spielten sie


A2 Rems-Murr
TSC Murrhardt - Spvgg Unterrot

4:3

Torfolge 1:1 Nico Bullinge (29.), 1:2 Batuhan Sahin (47.), 1:3 Onur Aybar (65.)