Kreisliga A2 Relegation als letzte Chance

2014 schaffte die SK Fichtenberg über die Relegation den Aufsteg in die A2 Rems-Murr.
2014 schaffte die SK Fichtenberg über die Relegation den Aufsteg in die A2 Rems-Murr. © Foto: Färber
Fichtenberg / Klaus Rieder/Foto: Archiv/Richard Färber 05.06.2018

Über die Relegation schaffte die SK Fichtenberg am Ende der Saison 2013/2014 mit dem 4:1-Sieg im Entscheidungsspiel gegen den SV Hegnach 2 und dem 3:0 gegen den FC Welzheim den Aufstieg in die A2 Rems-Murr. Jetzt geht es am kommenden Sonntag in Schlechtbach in der Relegation gegen den B2-Vize Spvgg Kleinaspach um den letzten freien Platz in der A2.
Der damalige SKF-Gegner FC Welzheim unterlag jetzt im Entscheidungsspiel der Relegation zur Bezirksliga dem A1-Vizemeister KTSV Hößlinswart, der es nun mit dem TSV Oberbrüden zu tun bekommt. In den anderen Fußballbezirken steht noch ein Spieltag an, ehe dann auch dort vollends die Relegationsteilnehmer feststehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel