Kreisliga A2 Relegation als letzte Chance

2014 schaffte die SK Fichtenberg über die Relegation den Aufsteg in die A2 Rems-Murr.
2014 schaffte die SK Fichtenberg über die Relegation den Aufsteg in die A2 Rems-Murr. © Foto: Färber
Fichtenberg / Klaus Rieder/Foto: Archiv/Richard Färber 05.06.2018

Über die Relegation schaffte die SK Fichtenberg am Ende der Saison 2013/2014 mit dem 4:1-Sieg im Entscheidungsspiel gegen den SV Hegnach 2 und dem 3:0 gegen den FC Welzheim den Aufstieg in die A2 Rems-Murr. Jetzt geht es am kommenden Sonntag in Schlechtbach in der Relegation gegen den B2-Vize Spvgg Kleinaspach um den letzten freien Platz in der A2.
Der damalige SKF-Gegner FC Welzheim unterlag jetzt im Entscheidungsspiel der Relegation zur Bezirksliga dem A1-Vizemeister KTSV Hößlinswart, der es nun mit dem TSV Oberbrüden zu tun bekommt. In den anderen Fußballbezirken steht noch ein Spieltag an, ehe dann auch dort vollends die Relegationsteilnehmer feststehen.