Manchmal bedarf es klarer Worte. „Schnauze! Ich will das Ding gewinnen!“ So begann Sascha Horlacher, Torwart und Trainer des SC Bibersfeld, seine Ansprache vor dem Elfmeterschießen. Der Grund: Seine Spieler hatten darüber philosophiert, dass man gegen den TSV Michelfeld II, der viele Spieler der ersten Mannschaft dabei hatte, ein gutes Spiel gemacht habe. Das sah Sascha Horlacher zwar auch so, doch er wollte den letzten Schritt, also den Si...