Jugendfußball Basis-Lehrgang im April für Fußballtrainer

PM 26.02.2016

Einmal jährlich wird in jedem Bezirk als Einstieg in die Trainerausbildung ein Trainer-Basis-Lehrgang angeboten. Hierbei wird an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden grundlegendes Wissen für die Arbeit als Trainer vermittelt. Im Bezirk Hohenlohe findet der Trainer-Basis-Lehrgang am 8. und 9. April sowie am 15. und 16. April auf dem Sportgelände beim TSV Michelfeld statt.

Nicht jeder, der in die Vereinsarbeit und speziell in die Trainingsarbeit mit Kindern und Jugendlichen eingebunden ist, will oder kann später eine Trainerlizenz erwerben. Trotzdem möchte jeder Trainer ein alters- und entwicklungsgerechtes Fußballtraining durchführen, das zusätzlich zur Vermittlung von Kenntnissen auch noch Spaß macht. Gerade dafür bietet sich als Einstieg der Besuch von Trainer-Basis-Lehrgängen an. Die Ausbildung erstreckt sich über 30 Lerneinheiten an zwei Wochenenden von Freitag 14.30 Uhr bis Samstag 16 Uhr und beinhaltet theoretische und praktische Inhalte.

Das Mindestalter beträgt 15 Jahre und jeder Teilnehmer muss Mitglied in einem WFV-Verein sein. Der Lehrgang wird als Teil der Ausbildung zur Trainer-C-Lizenz anerkannt. Info Anmeldungen sind nur auf der WFV-Homepage unter www.wuerttfv.de/bildung möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.wuerttfv.de/tbl oder bei Daniel Limbacher, Telefon 0 79 38 / 99 39 43, E-Mail: daniel.limbacher@fussball-hohenlohe.de.