Fußball-Bezirksliga Mallosek trifft per Kopf

Michelfeld / ahi 04.06.2018
Michelfeld gewinnt gegen den SV Mulfingen.

Einen hochverdienten Sieg konnte der TSV Michelfeld im letzten Heimspiel gegen Mulfingen erzielen. Nachdem in der ersten Halbzeit bis zur 42. Minute fünf hochkarätige Chancen ausgelassen wurden, war es Dominik Mallosek vergönnt, per Kopf den hochverdienten Führungstreffer zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild: Michelfeld drängte weiter und konnte durch Efdal Balaban und Kevin Weis auf 3:0 davon ziehen. Durch eine Unachtsamkeit verkürzte Mulfingen durch Leib in der 76. Minute auf 3:1. Das tat dem Michelfelder Spiel aber keinen Abbruch, hätte man doch noch zwei weitere Tore erzielen können. Mit dem Sieg und dem gleichzeitigen Remis der SGM Taubertal wird Michelfeld zum Saisonende mindestens den Relegationsplatz belegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel