Eine bittere 3:6 (0:3)-Niederlage musste Fußball-Verbandsligist Türkspor Neu-Ulm auf heimischem Kunstrasen am Muthenhölzle im Nachholspiel gegen den TSV Essingen hinnehmen. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Ünal Demirkiran das Polster auf die Abstiegszone nicht vergrößern.
„Wir haben es...