Einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga musste die SSG Ulm 99 einstecken. Beim TV Echterdingen setzte es eine 1:6 (0:3)-Pleite.
Ulms Trainer Bernd Pfisterer betrieb auch keine Schönfärberei, sondern ließ seinem Unmut freien Lauf. „Das war einfach zu wenig. Wir ...