Abteilungsleiter Roland Zeh vom Fußball-Landesligisten TSV Buch strahlte über das ganze Gesicht. Mit dem 1:0 (0:0) vor 400 Zuschauen im Felsenstadion im Bezirksderby gegen die SSG Ulm 99 grüßt die Mannschaft von Trainer Harald Haug auch nach der dritten Partie als einziger Klub mit neun Punkten ...