Es geht nicht um das jährliche DFB-Pokalfinale im hauptstädtischen Olympiastadion, sondern „nur“ um das Bezirkspokalfinale in Berghülen (Samstag, 16 Uhr). Aber die Euphorie zumindest bei Außenseiter FV Asch-Sonderbuch (Kreisliga A) ist ganz klar Berlin-tauglich.
FV-Vorstand Bernd Schlumpberge...