Pascal Müller aus Löchgau unter den deutschen Elite-Schiedsrichtern

DFB-Schiedsrichter.
DFB-Schiedsrichter. © Foto: Sebastian Widmann
cp/Foto: Sebastian Widmann 28.07.2018

Die deutschen Elite-Schiedsrichter aus der Fußball-Bundesliga und der Zweiten Liga haben sich im oberbayerischen Grassau auf die neue Saison vorbereitet. Mit dabei war auch Pascal Müller aus Löchgau. Der 28-Jährige ist nach zwei Jahren in der Dritten Liga in die Zweite Bundesliga aufgestiegen (die BZ berichtete), ebenso wie Michael Bacher aus Amerang-Kirchensur.  Bundesliga-Aufsteiger sind Robert Schröder und Daniel Schlager. Die besten deutschen Referees,  vierte Reihe von links: Sören Storks, Tobias Stieler, Matthias Jöllenbeck, Lasse Koslowski, Arne Aarnink, Deniz Aytekin, Manuel Gräfe René Rohde, Martin Thomsen, Florian Heft. Dritte Reihe von links: Pascal Müller, Harm Osmers, Christof Günsch, Tobias Reichel, Martin Petersen, Sven Jablonski, Markus Schmidt, Daniel Siebert, Sascha Stegemann, Frank Willenborg. Zweite Reihe von links: Marco Fritz, Benedikt Kempkes, Benjamin Brand, Florian Badstübner, Robert Schröder, Alexander Sather, Sven Waschitzki, Daniel Schlager, Benjamin Cortus, Christian Dingert, Timo Gerach, Thorben Siewer, Michael Bacher, Johann Pfeifer. Erste Reihe von links: Felix Zwayer, Patrick Alt, Christian Dietz, Robert Hartmann, Patrick Ittrich, Tobias Welz, Guido Winkmann, Bibiana Steinhaus, Robert Kempter, Robert Kampka.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel