Fußball Müller kickt für Freiberg

Freiberg / cp 18.05.2018

Der 26-jährige David Müller ist der erste Neuzugang des Fußball-Oberligisten SGV Freiberg für die kommende Saison. Der defensive Mittelfeldspieler kickte seit Januar 2017  für den Regionalligisten SV Stuttgarter Kickers, mit dem er jetzt in die Oberliga abgestiegen ist. Der gebürtige Esslinger spielte in der U 17 und U 19 der Stuttgarter Kickers und in seinem letzten Jahr als A-Junior beim VfB Stuttgart. Müller gehörte eineinhalb Jahre dem Drittliga-Kader des VfB an und wechselte im Januar 2012 zum FC Schalke 04 in die Regionalliga West. Zur Saison 2014/2015 folgte der Wechsel innerhalb der Regionalliga West zum SV Rödinghausen. „Er macht mit seinen Qualitäten jede Mannschaft stärker. Ich freue mich, dass es geklappt hat, er war mein Wunschspieler“, sagt SGV-Trainer Ramon Gehrmann über Müller, den er einst bei den A-Junioren des VfB trainiert hat.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel