Fußball Ingersheim startet mit Sieg in Saison

Kornwestheim / bz 21.08.2018

  Mit einem 3:1 (2:0)-Auswärtssieg beim SV Salamander Kornwestheim II ist der FV Ingersheim in die neue Saison der Fußball- Kreisliga A 1 gestartet. Lauritz Lindig hatte den FVI bereits in der zweiten Minute in Führung gebracht. Per Foulelfmeter erhöhte Fabio Giunta in der 25. Minute auf 2:0 für Ingersheim. Antonio La Monica machte es mit dem 1:2-Anschlusstreffer (52.) noch einmal spannend. Den Endstand zum 1:3 stellte Giunta in der 90. Minute her.

Weniger erfolgreich verlief der Auftakt für den langjährigen Bezirksligisten GSV Pleidelsheim, der mit 0:2 (0:2) beim Nachbarn SGV Murr unterlag. Marcel Weiß (23.) und Michael Winkle (38.) erzielten die Tore für die Murrer.

Einen 6:1-Kantersieg gegen die Spielgemeinschaft Spvgg 07 Ludwigsburg II/ Spvgg Schlößlesfeld feierte der SGV Freiberg II. Ansumana Nyassi brachte die Freiberger in der ersten Halbzeit zweimal in Führung (12./45.+2) Vom zwischenzeitlichen Ausgleich durch Mahdi Hosseyni (15.) ließ sich der SGV nur kurzzeitig aus dem Rhythmus bringen. Nach dem Seitenwechsel trugen sich Dominik Popic (58.), Ricky Nsingi (75./Foulelfmeter), Nyassi (84.) und Cihan Günbele (90./Foulelfmeter) in die Torschützenliste ein. Mit diesem klaren Sieg setzten sich die Freiberger an die Tabellenspitze – noch vor Bezirksliga-Absteiger TSV 1899 Benningen, der sein Heimspiel gegen Aldingen mit 5:1 gewann.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel