Hallenfußball TSG Ehingen zeigt sich in der Vorrunde souverän

Volle Kraft voraus auch bei den Jüngsten: Die F-Junioren – hier die SGM Allmendingen II (gelb) gegen die TSF Ludwigsfeld – sind mit großer Begeisterung bei ihrem Turnier am  Ball.
Volle Kraft voraus auch bei den Jüngsten: Die F-Junioren – hier die SGM Allmendingen II (gelb) gegen die TSF Ludwigsfeld – sind mit großer Begeisterung bei ihrem Turnier am  Ball. © Foto: Herbert Geiger
Ehingen / Maurice Glienke 28.12.2017

Ohne große Überraschungen blieb die Vorrunde des Herrenturniers beim 17. Karl-Knab-Gedächtnisturnier am Mittwochabend. In der Gruppe A schied der vom früheren Allmendinger Spieler Bernard Stvoric trainierte SV Reinstetten punktlos aus. Auch in der Gruppe B blieb der KSC Ehingen ohne Zähler und musste die Segel streichen. Etwas überraschend landete Mitfavorit SV Uttenweiler nur auf Rang vier in seiner Gruppe. In dieser überzeugte Gastgeber TSV Allmendingen mit dem Heimvorteil im Rücken voll und ganz. Mit drei Erfolgen aus den vier Partien geht es morgen als Gruppensieger in die Zwischenrunde. Der Titelverteidiger, Landesligist TSG Ehingen mit Trainer Roland Schlecker, zog als Erstplatzierter seiner Gruppe souverän und ohne Punktverlust in die morgige Zwischenrunde ein.  Auf den zweiten Platz verwies die TSG den Bezirksligisten SG Altheim,  der mit neun Punkten und guten Leistungen keine Probleme hatte. Außerdem am morgigen Abend mit dabei sind der VfL Munderkingen, der SV Niederhofen, Türkgücü Ehingen und die SF Kirchen. Denen gelang auch der höchste Sieg des Abends mit 7:0 gegen den KSC Ehingen.

Bambini machten den Anfang

Den Anfang der vier Turniertage  in Allmendingen machten am Mittwoch aber die Kleinsten. Am Mittwochvormittag traten 20 Bambini Mannschaften auf zwei kleinen Feldern gegeneinander an. Dabei stand bei den jüngsten Kickern der Spaß im Vordergrund. Schließlich sind es dort für einige die ersten Spiele im Hallenfußball. Über Geschenke als Sachpreise und kleine Pokale freuten sich die Spieler bei der Siegerehrung nach den Partien.

Am Nachmittag waren dann die F-Junioren an der Reihe. Es spielten dort zehn Mannschaften  in zwei Gruppen mit je fünf Mannschaften um den Einzug ins Endspiel. Bei jedem Torerfolg war die Freude der Spieler groß. Aber auch die zahlreichen Eltern, die gekommen waren, um ihre Kinder anzufeuern, hatten jede Menge Spaß. Schon im ersten Spiel der Gruppe A zeigte die SGM Achstetten ihr Können. Der spätere Turniersieger gewann 6:0 gegen die Mannschaft des Gastgebers. Spielerisch wie auch technisch zeigten die jungen Kicker der Achstetter Spielgemeinschaft einen tollen Fußball. Im weiteren Verlauf der Gruppe A schossen sie weitere 20 Tore und zogen souverän ins Finale ein.

In der Gruppe B entwickelte sich ein enges Rennen um die Finalteilnahme. Die SG Öpfingen bezwang den SV Langenenslingen mit 2:1 in der ersten Partie und blieb auch danach souverän und ohne Punktverlust. Für die Langenenslinger blieb trotz drei weiteren Erfolgen nur das Spiel um den dritten Platz. Dort ging es gegen die SGM Allmendingen. In der behielten die Gastgeber mit 5:3 und dem damit torreichsten Spiel des Tages die Oberhand.

In einem sehr guten Endspiel setzte sich die SGM Achstetten mit 2:0 gegen die SG Öpfingen durch. Bemerkenswert stark waren die jungen Torhüter, die trotz starker Schüsse einige tolle Paraden zeigten. Am Ende freuten sich alle Spieler über kleine Pokale, die ihnen von den Allmendinger Organisatoren überreicht wurden.

Herren

Herren, Vorrunde

Gruppe A

VfL Munderkingen – SV Uttenweiler

TSV Allmendingen – Türkgücü Ehingen

SV Reinstetten – VfL Munderkingen

SV Uttenweiler – TSV Allmendingen

Türkgücü Ehingen – SV Reinstetten

TSV Allmendingen – VfL Munderkingen

Türkgücü Ehingen – SV Uttenweiler

SV Reinstetten – TSV Allmendingen

VfL Munderkingen – Türkgücü Ehingen

SV Uttenweiler – SV Reinstetten

Tabelle: 1. ...

Gruppe B

TSG Ehingen – SG Altheim

SF Kirchen – SV Niederhofen

KSC Ehingen – TSG Ehingen

SG Altheim – SF Kirchen

SV Niederhofen – KSC Ehingen

SF Kirchen – TSG Ehingen

SV Niederhofen – SG Altheim

KSC Ehingen – SF Kirchen

TSG Ehingen – SV Niederhofen

SG Altheim – KSC Ehingen

Tabelle: 1. ...

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel